Die Silhouette eines Beachvolleyballers
Die Pamanesen auf einem Freiberger Stadtpanorama im zarten Blau
Eine Platzhaltergrafik, die einen Textumfluss um den Beacher ermöglicht.
1. Herren holprig aber erfolgreich ins neue Jahr

Mit leichtem Straucheln ist die erste Herrenmannschaft dieses Wochenende ins neue Jahr gestartet. Dabei stand mit der SG Mauersberg ein Gegner aus dem Tabellenmittelfeld als Gegner auf dem Feld. Wenig hilfreich in der Vorbereitung war die Tatsache, dass bereits vor den Feiertagen bis ins neue Jahr hinein die Freiberger Hallen aufgrund zu hoher Schneelasten gesperrt waren. So konnte also inklusive der Weinachtspfunde aufgelaufen werden. Dafür konnte Flo nach längerer verletzungsbedingter Auszeit wieder in den Reihen der PAMA begrüßt werden.

Weiterlesen...
 
Testspiel der PAMA I gegen VSV Blau-Weiß Freital I

 

Am Mittwoch dem ersten Dezember wurde kurzerhand statt Training ein Trainingsspielchen angesetzt. Als Gegner konnte der VSV Blau-Weiß Freital I organisiert werden, welcher nach einer schwierigen Saison und vielen Personalabgängen derzeit im oberen Drittel der Bezirksliga (Platz 2) Dresden rangiert. Um das ganze dann noch als mannschaftsbildende Maßnahme "verkaufen" zu können, beschlossen wir, dass zumindest die aus Freiberg kommenden einfach mal mit dem Zug anreisen. Dies sollte sich aufgrund der Witterung nicht als Nachteil herausstellen. Nachdem kurzfristig dann leider Tobi und Mario absagen mussten wurde es eben statt einer mannschaftsbildenden Maßnahme "nur" eine lustige Zugfahrt.

Weiterlesen...
 
SV PAMA I verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Im ersten Spiel des Tages empfingen die Tabellenzweiten aus Freiberg die Sportfreunde und Tabellenersten aus Oberwiesenthal zum Spitzenspiel der Bezirksklasse. Die Gastgeber starteten hochmotiviert ins Spiel und setzten die Gäste sofort unter Druck. Mit klaren Aktionen wurde der erste Satz deutlich mit 25:18 gewonnen.

Weiterlesen...
 
Rückschlag für die 1. Mannschaft


Nach der bisherigen Siegesserie der 1. Mannschaft gab es am 14.11. gegen den SSV 91 Brand-Erbisdorf einen ersten Spielverlust zu beklagen. Das auf Sonntag um 10:00 Uhr verschobene Spiel ging Anfangs recht erfreulich los. Auch wenn es so ziemlich der gesamten Mannschaft zu zeitig war, kann man bei einem 25:15 Erfolg im ersten Satz nicht klagen. Schon freudiger Hoffnung, dass es diesmal vielleicht nicht nur ein 3:1 Sieg sondern vielleicht sogar ein 3:0 werden würde, ging es also in den zweiten Satz.

Weiterlesen...
 
Souveräner Sieg in Mittweida

Am 06.11.2010 war die erste Mannschaft zu Gast bei den Sportfreunden des TSV Fortschritt Mittweida. Hier wollte man an die gute Leistung der vergangenen Spiele anknüpfen. Trotzdem verschliefen die Pamanesen den Start.

Im ersten Satz kamen die Bergstädter nicht richtig ins Spiel, besonders die ungenügende Annahme und die hohe Fehlerquote im Aufschlag kosteten uns den ersten Satz. 25:20 hieß es am Ende für die Gastgeber.

Weiterlesen...
 
1. Mannschaft kämpft sich an Tabellenspitze

Während unseres ersten Heimspieltages am vergangenen Samstag (30.10.2010) konnten wir uns in beiden Spielen erfolgreich durchsetzen und zudem die Tabellenspitze der Bezirksklasse Staffel 3 erobern. Als erster Gegner an diesem Tag wartete der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer und Lokalrivale vom "1. VV Freiberg" am Netz. Die zahlreich erschienenen Zuschauer bekamen ein spannendes Spiel zu sehen.

 

bk3_20101030-16bk3_20101030-04bk3_20101030-03bk3_20101030-18bk3_20101030-01

Weiterlesen...
 
Sieg beim Saisonstart der Bezirksklasse 3 gegen Kühnhaide

Erfolgreicher Saisonstart für die erste Herrenmannschaft des SV PAMA beim Auswärtsspiel gegen den SV Kühnhaide.

Nach langer Sommerpause sind die Spieler der ersten Herrenmannschaft mit einem souveränen 3:1 Sieg in die neue Hallensaison der Bezirksklasse gestartet. Die ersten beiden Sätze verliefen weitestgehend unspektakulär. Dank konsequenter Spielführung und gut vorgetragenen Angriffen konnten beide Sätze mit 25:21 und 25:22 gewonnen werden. Lediglich im dritten Satz konnten die Gastgeber zu Ihrem Spiel finden und so die Gäste unter Druck setzen. Endstand 18:25. Im vierten Satz besann sich der SV PAMA um Kapitän Meier wieder auf seine Stärken und beendeten das Spiel mit einem klaren 25:16 Satzgewinn.

 
Nur an Erfahrung gewonnen: 2. Runde des Bezirkspokals

Am 02.10. 2010 ging es für die erste Mannschaft SV PAMA in die zweite Bezirkspokalrunde.

 

2pokal2010_rdorf-0072pokal2010_rdorf-0062pokal2010_rdorf-0042pokal2010_rdorf-0052pokal2010_rdorf-003 Als Gegner wartete der TSV Blau-Weiß Röhrsdorf aus der Bezirksliga. So war schon zu erwarten dass dieses Spiel schwieriger wird als die beiden Vorangegangen gegen den 1. VVF und Limbach-Oberfrohna.Schon beim Auflaufen der Gegner - welche im durchschnitt wohl 10-20cm größer waren - war klar: das wird anstrengend.

Weiterlesen...
 
[abgesagt] Testspiel SSV St. Egidien

Für den kommenden Mittwoch den 29.09. ist ein erneutes Testspiel gegen den SSV St. Egidien geplant. Auch wenn noch keine direkte Zusage vorliegt, sollte der Termin frei gehalten werden. Durch die freundliche Kooperation des 1. VV Freiberg ist es uns möglich bereits 20:00 die Halle zu nutzen. Es wird daher um besonders pünktliches Erscheinen gebeten!

 

20:00 Uhr gehts dennoch los!

 
Erfolg bei der 1. Runde des Bezirkspokals

Einen guten Saisonstart erwischte die 1. Herrenmannschaft. Runde eins des Bezirkspokales stand dabei ganz oben im Spielkalender. Nach der ordentlichen, wenn auch keinesfalls optimalen Saisonvorbereitung, hießen die Gegner 1. VV Freiberg I und BSV Limbach Oberfrohna II.  Dabei konnten sich die Pamanesen mit zwei deutlichen 0:3 Siegen für die zweite Runde qualifizieren.

Im zweiten Spiel des Tages standen sich der 1. VV Freiberg I und der SV PAMA I gegenüber.

Weiterlesen...
 
18.09.2010 Pokalauftakt in Limbach-Oberfrohna

Am 18.09. startet die neue Saison für die Volleyballer des SV PAMA I. In der "Großturnhalle Limbach-Oberfrohna" findet ab 14 Uhr die erste Runde des diesjährigen Bezirkspokales statt.

In einem 3er Turnier spielen der SV PAMA I, der BSV Limbach-Oberfrohna II und der Lokalrivale 1. VV Freiberg I um den Einzug in die zweite Runde.

 

[UPDATE]

Laut der Website vom BSV Limbach-Oberfrohna findet die Veranstaltung in

Turnhalle Rußdorf
Waldenburger Straße 142
09212 Limbach-Oberfrohna

statt.

 
«StartZurück123456789WeiterEnde»

Seite 8 von 9



Banner